Wiederverwendbare Mund-Nasen-Maske „Henri“

 


Unsere Mund-Nasen-Maske „Henri“
 
„Henri“ besteht aus 100% Polyester. 
Dieses Material hat weniger Partikelabgabe als Naturfasern wie z.B. Baumwolle. Der Stoff ist Maschenware passt sich aufgrund des Dehnungsverhaltens besser als Webware an die Gesichtskontur an. Damit hat die Maske einen festen Sitz und schmiegt sich gut an. 

Die Maske wird mit anpassbarer hautverträglicher Gummischlaufe hinter den Ohren befestigt. Das verwendete Material stammt aus deutscher Produktion und wird in unserer eigenen Näherei zum Endprodukt verarbeitet. Die besondere Konfektionierung (im Faltenwurf vernähte Lamellen) sorgt dafür, dass sich die Maske bestens an die Gesichtsform anpasst. 

Durch Einschieben eines Drahtbügels (z.B. Pfeifenreiniger oder Heftstreifen vom Schnellhefter) in den dafür vorgesehenen Hohlsaum, lässt sich die Maske im oberen Bereich der Nase noch passgenauer formen

Sie ist bis 60°C waschbar und wiederverwendbar. Wir empfehlen die Maske vor dem ersten Tragen zu waschen.

Bitte beachten Sie, dass die Mund-Nasen-Maske „Henri“  keinerlei medizinische Zertifizierung besitzt und Terminal A0 keine Haftung übernimmt.


Die Variante Henri „Easy“
 
Eine Mund-Nasen-Maske ohne zu nähen? 
Auch das ist machbar mit der kostengünstigeren Variante Henri „Easy“.

Aus dem gleichen Polyestergewebe, welches für unsere klassischen Henri Masken eingesetzt wird, 
schneiden wir eine Maskenform mit Ohrschlitzen.

Die 3 verschiedenen Ohrschlitze sorgen für eine einfache Anpassungen an unterschiedliche Kopfgrößen.

Die Mund-Nasen-Maske „Easy“ gibt es auch bedruckt in der Produktgruppe Henri „Recycle“.



Wo für steht „Henri“?